V

Vorschulerziehung: Gezielte Vorschulübungen mit unseren "Grossen", finden bei uns in der Regel einmal wöchentlich statt. Dazu gehören neben Bastelarbeiten für den Vorschulkalender auch Übungsblätter, bei denen z.B. Fähigkeiten, wie Logisches Denken, Konzentration, Mengenerfassung, Intelligenz, Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination entwickelt werden. Zur Förderung der Sprachkompetenz und zur Vorbereitung auf die Schule, führen wir ausserdem das Sprachtrainingsprogramm "Hören-Lauschen-Lernen" nach dem Würzburger Modell durch. Mathematische Grundkenntnisse erlangen die Kinder beim Zahlenlandprojekt. Ausserdem dürfen die Kinder auch einen Webrahmen gestalten.
Aber bedenken Sie, alles was Ihr Kind in der Zeit vor der Schule lernt, ist Vorschule - „vor der Schule“.

U W

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren